Das Profil unserer Berater, die alle auf hoher Ebene in sehr komplementäre Bereiche gedient haben, garantiert unseren Kunden ein solides und diversifiziertes Fachwissen in allen Bereichen der Einflusskommunikation.


Catherine ULLENS de SCHOOTEN, Action Europe Vorzitsenderin.
Catherine hat ein Hochschulabschluss in Psychologie und arbeitet seit mehr als 35 Jahren im Bereich Kommunikation, Werbung und Marketing. Sie begann ihre Karriere als Leiterin des Orient Express für Belgien. Danach schuf Sie ein eigenes Unternehmen für Public Relations und Pressebeziehungen mit einer diversifizierten Kundschaft: Paribas, britische Tourismusbehörde, Income, Armani, Diners Club, Levi‘s Jeans, u.s.v…Diese Erfahrung führte sie dazu, die Aufgaben als Leiterin für Kommunikation und Marketing des Unternehmen FNAC Belgien während 10 Jahre auszuüben. Als Kommunikationsleiterin des De Boeck Konzern während 5 Jahre angestellt, wurde Sie danach sechs Jahre lang Senior Consultant bei dem Catella Konzern, in der Transaktions-und Invest-Abteilung. Woraufhin Sie dann Kommunikation und Lobbyaufträge für internationale Kundschaft im Rahmen seiner eigenen Gesellschaft C.C.F. G. durchführte. Von seinen Aktionären angefordert, tritt Sie , als Vorsitzerin und Geschäftsführerin, bei Action Europe ein.


Benoît LOMBRIERE , Stellvertretender Generaldirektor, Präsident von Action Europe Paris.
Als Absolvent der ESSEC und IEP Bordeaux, hat Benoit seit fast einem Jahrzehnt zahlreiche Funktionen in Ministerialkabinetts ausgeübt, nachdem er parlamentarischer Mitarbeiter in dem nationalen Parlament war. Vor seinem Eintritt bei Action Europe, war er Berater des Präsidenten der französischen Republik, zuständig für die Übersee. Benoit ist ein Spezialist für die Entscheidungsschaltkreise der Regierung und der Administration, wo er ein Praktiker der ersten Ebene gewesen ist. Seine Analyse der Macht Herausforderungen erweist sich häufig als entscheidend, um die beste Strategie anzuwenden, um die Fallakten unserer Kunden bestmöglich zum Erfolg zu führen.


Emmanuel DETTER , Senior Berater, zuständig für Beziehungen mit der Europäischen Kommission.
Als Absolvent de Wirtschaftsschule in Lyon und Lizentiat in Soziologie, begann Emmanuel seine Karriere im Ministerium für Übersee, zuständig für industrielle Umstrukturierung als Korrespondent des CIRI. Danach übernahm er das Generalsekretariat innerhalb der Gruppe Labeyrie, bevor er Finanzdirektor innerhalb der Gruppe Tracing Server (von Sage übernommen) wurde. Emmanuel ist seit 2007 bei Action Europe und bringt der Firma seine operative Erfahrung als finanzielle Führungskraft in Industrieunternehmen, die er mit den Kenntnissen der Institutionen und der Übersee Fragen kombiniert.


Laetitia MAISONNEUVE, Senior Berater, zuständig für die Beziehungen zum französischen Parlament .
Als Juristin, Absolvent eines DEA im öffentlichen internen und europäischen Recht der Universität Paris-Descartes (Paris V), hat Laetitia eine parlamentarischen Erfahrung von fast zwanzig Jahren, zunächst als parlamentarische Assistentin mehrerer Abgeordneter des nationalen Parlaments, dann als Beraterin des Senats Präsidenten, parlamentarische Beraterin des Premierminister, des Minister für die Übersee und des Ministers für die Planung. Sie ist eine anerkannte Expertin in der Arbeitsweise des Parlaments und der französischen Institutionen.


Kathleen FIGUEIREDO LAISSY, Berater, zuständig für die Beziehungen zum Europäischen Parlament.
Schloss sein Studium mit einem Master Of Science (MSc) in Entwicklungsmanagement an der London School of Economics (LSE) und mit einem doppelten BA in internationalen Beziehungen und Entwicklungsstudien an der Sussex University, Kathleen spricht fließend Französisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch. Sie war verantwortlich für europäische Angelegenheiten im Büro Brüssel von DANFOSS, dänisches Unternehmen für nachhaltige Lösungen im Energiebereich und stellvertretende Direktorin des Europäischen NGO-Büros für die Erhaltung und Entwicklung (EBCD) wo sie ein starkes Netzwerk innerhalb der Europäischen Institutionen und internationalen Organisationen entwickelt hat.


Thomas LEDWIDGE, Berater
Absolvent in Philosophie, Politik und Wirtschaft in Europa der Universität von Kent in Großbritannien und Inhaber eines Masters-Abschlusses in internationale Beziehungen der Sciences Po Universität Lille, Thomas verfügt über langjährige Erfahrung in den dezentralen- und dekonzentrierten- Staatsdienste der Regierung. Bevor er Action Europe im Januar 2012 integrierte, arbeitete er bei dem Landwirtschaftsministerium. Seine technische Expertise zu den Kundenakten ist ein wesentliches Plus bei der täglichen Arbeit des Kabinetts.


Camille WEHRLI , Berater
Besitzerin eines Masters-Abschlusses in Wirtschaftsrecht der Europäischen Union (Universität Sorbonne) ergänzt durch einen Master-Abschluss in Jura und Internationalen Management HEC, begann Camille in der Rechtsabteilung der Carrefour-Gruppe, bevor Sie rechtliche Funktionen im einem Ministerialkabinett besaß. Sie war danach zwei Jahre (2013-2015) zuständig für die staatliche Beihilfe Maßnahmen im EU-Büro des Überseeministeriums, Camille hat eine solide Erfahrung in den institutionellen Verhandlungen und Unterstützungen der öffentlichen Politik erworben. Basierend auf diese Erfahrungen, trat Camille Action Europe im September 2015 ein.


Julie BEAUFILS, Junior Berater
Schloss sein Studium mit einem Master in öffentlichen Angelegenheiten bei Sciences Po Paris inklusiv eines Studienjahres am Kings College (London), Julie arbeitete im Ministerium für Kultur und Kommunikation in Verbindung mit dem französischen Parlament. Dann erwarb sie viele Erfahrungen als unabhängige Beraterin für Missionen in Französisch, Englisch und Spanisch. Begeistert von der europäischen Herausforderung und von der Suche nach dem richtigen Wort, ist Sie in das Team Action Europe im Juni 2016 eingetreten.


Clément VUILLEMENOT, Junior Berater
Hochschulabsolvent mit einem Master in Öffentlichen Angelegenheiten und Interessen Vertretung von Sciences Po in Bordeaux, besitz Clément eine Lizens für mordernes Schreiben (Universität Bordeaux Montaigne). Aus Martinique gebürdig, hat er seine erste berufliche Erfahrung innerhalb der Abteilung für europäische Fonds der CTM ausgeübt. Von Übersee- und europäische- Polotik begeistert, hat Clément das Team EURODOM im Februar 2017 integriert.

David PASCUAL-COLLETTE, Consultant Junior.
Er absolvierte den Master fur europaische Angelegenheiten in der Sciences Po Schule in Paris. David entdeckte die Europaische Diplomatie in Indien (mit der EU-Delegation und dann bei der belgischen Botschaft in Neu Delhi), zusatzlich die Verwaltung der europaischen Angelegenheiten auf lokaler Ebene, innerhalb Grob-Paris Territorium (Est Ensemble). Zutiefst Europhiler wuchs er in Barcelona auf und beherrscht heute Spanisch, Franzasisch und Englisch. Er trat unser Team im Februar 2018 bei.

Wilfried Andre, Junior Consultant.
Als Absolvent der ESSEC, eines Master-Abschlusses fur offentliches Recht von der Universite Paris II-Assas und eines Befahigungsnachweis fur den Rechtsanwaltsberuf, hat Wilfried rechtliche Erfahrungen in dem offentlichen Wirtschaftsrecht bei Franzosischen und internationalen- Anwaltskanzleien erworben. Insbesondere ist er im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten vor den europaischen und franzosischen Gerichten, fur offentliche (staatliche oder lokal-Behorden) sowie fur privatakteure interveniert. An der regionalen Wirtschaft sowie an den Verfassungs-und Parlamentsfragen interessiert, die er an der Universitat unterrichtet, kennt er den lokalen, nationalen und europaischen Entscheidungsmechanismus eingehend.